Service

Jährliche Inspektion

der Heizungsanlage:

Für viele Leute ist die jährliche Inspektion des Autos selbstverständlich.
Dass eine jährliche Inspektion der Heizungsanlage mindestens genauso wichtig ist,wird oftmals übersehen. Eine regelmäßige Wartung gehört zu den Pflichten des Betreibers von Heizungs- und Warmwasseranlagen. Damit spart man nicht nur Brennstoff, sondern reduziert auch die Umweltbelastung.
Die Wartung trägt zur Erhaltung und Sicherheit der Funktionstüchtigkeit einer Heizungsanlage bei und stellt eine Voraussetzung für eine lange Lebensdauer der Anlage dar. Zur Wartung gehört die Kontrolle der Verschleißteile und der Sicherheitsfunktionen, die Reinigung von Bauteilen wie Düse und Filter (bei Ölheizkesseln) sowie die Überprüfung der regeltechnischen Funktionen und der Systemkomponenten wie Brennstoffleitungen, Ausdehnungsgefäß usw.

der Trinkwasseranlage (Lebensmittel):

Der Schutz der menschlichen Gesundheit vor nachteiligen Einflüssen, die sich aus der Verunreinigung von Trinkwasser erbeben, ist das oberste Ziel der Trinkwasserverordnung. Hygienische Risiken sind nicht auszuschließen, sofern notwendige technische und hygienische Anforderungen außer Acht gelassen oder erforderliche Instandhaltungsmaßnahmen fach- und sachgerecht durchgeführt werden, können:
– Risiken durch Legionellen in den Versorgungsanlagen für
Trinkwasser (warm/kalt)
– Probleme mit Feuerlösch- und Brandschutzanlagen
– Korrosionsschäden durch falsche Werkstoffwahl
vermieden werden.

Wartungsverträge:

Bei Interesse zu diversen Wartungsverträgen treten Sie mit uns einfach in Kontakt.